Kursdetails

22H20252 Führung in der Weissenhofsiedlung in Stuttgart (UNESCO-Weltkulturerbe)

Beginn Sa., 08.10.2022, 14:30 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 15,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Andrea Welz
Mies van der Rohe-Bau in der Weissenhofsiedlung fotografiert von Andrea Welz (Mies van der Rohe-Bau in der Weissenhofsiedlung (c) Welz)

Wie wohnen im 20. Jahrhundert? Der deutsche Werkbund stellte diese Frage und beauftragte Ludwig Mies van der Rohe 1927 mit der Organisation der Ausstellung "Die Wohnung". In knapp vier Monaten errichteten siebzehn europäische Architekten, unter ihnen Le Corbusier, J. J. P. Oud, Hans Scharoun, Walter Gropius, Mart Stam und Peter Behrens eine Mustersiedlung am Weissenhof in Stuttgart, die zu einem Manifest der Moderne wurde. Bei einem Spaziergang mit Andrea Welz lernen Sie Architekten und ihre innovativen Entwürfe kennen. Die beiden Häuser von Le Corbusier gehören seit 2016 zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Eigene Anreise.


Bitte beachten Sie unsere aktuellen Corona-Empfehlungen für Präsenzkurse.




Kursort

Treffpunkt: Hermann-Lenz-Höhe Stuttgart, Bushaltestelle Kunstakademie, Bus 44

Termine

Datum
08.10.2022
Wochentag
Samstag
Uhrzeit
14:30 - 16:00 Uhr
Ort
Treffpunkt: Hermann-Lenz-Höhe Stuttgart, Bushaltestelle Kunstakademie, Bus 44