Kursdetails

N09004 Populismus, Pandemie und Verschwörungstheorie – Das Ende des gesellschaftlichen Zusammenhalts?

Beginn Mi., 04.11.2020, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin(e)
Kursleitung Dr. Rolf Frankenberger

Wie verändert sich das Miteinander in einer Gesellschaft, die schon vor der SARS-CoV-2-Pandemie durch Fragmentierung von Lebenswelten und zunehmende politische Polarisierung durch Rechtspopulisten geprägt war? Und wie nutz(t)en (nicht nur) Populisten die Pandemie aus, um weitere Verschwörungstheorien zu verbreiten und zu spalten? Auf diese und weitere Aspekte geht der Referent in seinem Vortrag ein und zieht eine Bilanz von gesellschaftlichem Zusammenhalt in Zeiten des „social distancing“. Dr. Rolf Frankenberger ist Akademischer Rat am Institut für Politikwissenschaft der Universität Tübingen. Keine Anmeldung erforderlich, Teilnahme kostenlos




Bitte Kursinfo beachten

Kursort

Vortragssaal, vhs Winnenden

Marktstraße 47
71364 Winnenden

Termine

Datum
04.11.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Marktstraße 47, vhs Winnenden, Marktstraße 47, Vortragssaal