Kursdetails

22H38100 Sparsame Klassiker der schwäbischen Küche

Beginn Di., 18.10.2022, 18:00 - 21:30 Uhr
Kursgebühr 26,00 € . Lebensmittelkosten in Höhe von ca. 5 € werden direkt im Kurs beim Dozenten bezahlt.
Dauer 1 Termin
Kursleitung Nathan Straub
Schwäbisch kochen
Kochkurs (Quelle: pixabay.com)

Schwaben wird Sparsamkeit nachgesagt. Aus der früheren Armut des Schwabenlandes entstanden einfache und leckere Gerichte, die in der Zubereitung sehr kostengünstig sind. Zu diesen gehört der aus alten Brötchen, Milch, Eiern und Obst zubereitete Ofenschlupfer. Andere aus der Not entstandene schwäbische Klassiker sind saure Kartoffelrädle und Grießklöschensuppe. Ein schöner Nebeneffekt ist, dass bei den meisten Rezepten Reste verwertet werden können. Neugierig geworden? Dann kochen Sie unter der Anleitung eines erfahrenen Jungkochs Leckereien, die den Geldbeutel schonen! Bitte mitbringen: Spüllappen, ein Geschirrhandtuch, Behälter für eventuelle Reste und ein Getränk.


Bitte beachten Sie unsere aktuellen Corona-Empfehlungen für Präsenzkurse.




Kursort

Küche, Geschwister-Scholl-Realschule, Winnenden

Termine

Datum
18.10.2022
Wochentag
Dienstag
Uhrzeit
18:00 - 21:30 Uhr
Ort
Küche, Geschwister-Scholl-Realschule, Winnenden