Kursdetails

22H60138 Grenzen setzen - aber wie?

Beginn Mo., 30.01.2023, 19:00 - 21:15 Uhr
Kursgebühr 14,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Carola Flohr
Quelle: pixabay (gemeinfrei) (Quelle: pixabay (gemeinfrei))

Für Eltern von Kindern von 2 - 12 Jahren

Strafen, schimpfen, kritisieren... Das muss doch auch anders gehen! Man muss den Kindern Grenzen setzen, die sie nicht überschreiten dürfen. Darüber sind sich fast alle einig, die Kinder erziehen. Aber wie setzt man diese Grenzen konkret? Was sind die Konsequenzen, wenn die Grenzen überschritten werden? Sollte es Strafen geben? Genau hier sind viele Eltern unsicher. Das führt dann oft zu widersprüchlichen oder halbherzigen und unklaren Ansagen und Verhaltensweisen, die die Kinder eher verunsichern, anstatt ihnen Orientierung zu geben. An diesem Abend wird aufgezeigt, was es heißt, Grenzen zu setzen, wie man sie einführen und durchsetzen kann.


Bitte beachten Sie unsere aktuellen Corona-Regelungen für Präsenzkurse.




Kursort

Raum IX, vhs Marktstraße, Winnenden

Termine

Datum
30.01.2023
Wochentag
Montag
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Raum IX, vhs Marktstraße, Winnenden