Kochen und mehr im Herbst


noch freie Plätze in vielen interessanten Kursen

Die Volkshochschule startet in das Herbstsemester. Noch gibt es freie Plätze in Kursen im September und Oktober. Wer Neues zu den Themen Kochen, Erziehung und Inklusion lernen will, kann sich jetzt anmelden.

Der Spätsommer bringt kühlere Tage – genau die richtige Zeit, den Herd anzuschalten und neue Rezepte auszuprobieren. Mit Gewürzen bringt man Farbe in die Küche und ins Essen. Welche Gewürze zu welchem Gericht passen, lernt man in einem Online-Kochkurs am Sonntag, 16. Oktober. Auf dem Speiseplan stehen eine fruchtige Tomatensuppe, orientalisches Huhn mit Zitronenreis, Couscous-Salat mit Granatapfel und Chili-Schoko-Mousse. Gewürze spielen auch eine Rolle im Kurs „ Kochen wie in Tausendundeiner Nacht“ am 21.Oktober. Wie man günstig und gut kocht, kann man im Kurs „Sparsame Klassiker der schwäbischen Küche“ am 18. Oktober lernen. Gekocht werden unter anderem saure Kartoffelrädle und Ofenschlupfer.

„Zamma“ – Fortbildung zum/r Inklusionsbegleiter/in
Inklusionsbegleiter/innen unterstützen die Teilhabe von Menschen mit Behinderung in unserer Gesellschaft. In einer Schulungsreihe der Volkshochschule in Kooperation mit der Diakonie Stetten bekommt man Hintergrundwissen, gewinnt durch Selbsterfahrungen und erarbeitet konkrete Umsetzungsmöglichkeiten. Der gebührenfreie Kurs findet an sechs Terminen, freitags und samstags, ab 14. Oktober statt.

Kurse für Eltern und Kinder
In einem kostenlosen Eltern-Baby-Kurs zum Mitmachen (VelKi) lernen die Teilnehmenden Lieder, entdecken zusammen mit ihren Babys verschiedene Materialien, tauschen sich aus und bekommen Anregungen für zuhause. Der Kurs für Kinder, die im Januar oder Februar 2022 geboren sind, beginnt am Mittwoch, 21. September.

Für Eltern von Kindern im Alter von 10 bis 16 Jahren wird der Kurs „KESS Erziehen – Abenteuer Pubertät“ angeboten. Das KESS-Erziehen-Konzept arbeitet kooperativ, ermutigend, sozial und situationsorientiert. In einer gelassenen Haltung, die darauf vertraut, dass Jugendliche und Eltern bereichert aus der Phase der Pubertät  herausgehen, werden deren anstrengende, aber auch schöne Seiten in den Blick genommen. Der gebührenfreie Kurs beginnt am Dienstag, 27. September.

Info: Weitere Informationen zu den Kursen und noch mehr Angebote aus allen Bereichen findet man immer aktuell unter www.vhs-winnenden.de. Anmeldungen sind direkt im Internet oder telefonisch unter 07195-10700 möglich.

Bild: (c)Bruno_Germany_pixabay


Zurück